• Pietrasanta

    Pietrasanta

    Das Camping Versilia Mare ist 6 Km weit von Pietrasanta entfernt.
    Pietrasanta ist eine italienische Kleinstadt mit 24.931 Einwohnern in der Provinz Lucca, Toskana.
    Hauptstadt der historischen Versilia, ist Pietrasanta ein weltbekanntes Zentrum für die Marmor-und Bronzeverarbeitung und ist der Kreuzungspunkt von Bildhauern, die aus aller Welt kommen. Dank der wunderbaren Altstadt, reich an Denkmälern, ist diese Kleinstadt eine wahre Kunststadt geworden, mit zahlreichen Galerien und großen saisonalen Darbietungen, die auf dem Domplatz und in der Kirche Sant’Agostino stattfinden.…

  • Forte Dei Marmi

    Forte Dei Marmi

    Das Camping Versilia Mare ist 8 Km weit von Forte dei Marmi entfernt.
    Forte Dei Marmi ist eine italienische Kleinstadt mit 7.749 Einwohnern in der Provinz Lucca.
    Mondäner Badeort am Tyrrhenischen Meer, hat Forte dei Marmi seinen Namen von dem gleichnamigen Fort, das inmitten der Stadt liegt. Diese Stadt wurde nach dem Willen des Großherzogs Pietro Leopoldo gebaut, um die Landung und den Marmor der Apuanischen Alpen zu schützen, der bis zu der Landungsbrücke gebracht und dann verladen wurde.
    In Forte dei Marmi wurde die Prinzessin Paola Ruffo di Calabria am 11. September 1937 geboren und ist seit 1993 Königin …

  • Versilia

    Versilia

    Das Camping Versilia Mare liegt in Lido di Camaiore, im Herzen Versilias. Die Versilia ist ein Gebiet in der nördlichen Toskana, an der Grenze zu Ligurien, im Süden von dem Lago di Massaciuccoli und im Osten von den Apuanischen Alpen begrenzt. Im Westen liegt sie am Tyrrhenischen Meer. Versilia hat einen sehr alten Ursprung; menschliche Spuren 40.000 Jahre alt wurden in Camaiore gefunden, das eine der sieben Gemeinden Versilias ist.

    Im siebten Jahrhundert v. Chr. war Versilia ein Teil des etruskischen Gebietes Tuscia, dessen Hauptansiedlung in der Nähe vom Lago di Massaciuccoli war. Die etruskische Herrschaft war keine friedliche Zeit …

  • Camaiore

    Camaiore

    Camaiore ist eine italienische Gemeinde mit 30.000 Einwohnern, die sich von den Apuanischen Alpen bis zu dem Tyrrhenischen Meer erstreckt. Das Gebiet lässt sich ideal in vier Hauptbereiche unterteilen: Hügel, die Hauptstadt mit seinem Tal, die Ebene von Capezzano und die Küste von Lido di Camaiore. Die Stadt ist mit weiten Tälern, Gebirgen und Hügeln umringt, wo schöne Dörfer sind, und wo man ein wunderbares Panorama geniessen kann: wenn die Sicht gut ist, kann man neben der Küste von Livorno bis La Spezia die Inseln von Gorgona und Capraia, den westlichen Teil von Korsica und die französischen Alpen sehen.

    Die …

  • Viareggio

    Viareggio

    Das Camping Versilia Mare ist 5 km weit von Viareggio entfernt. Viareggio, die Stadt von Lorenzo Viani, Giacomo Puccini und Mario Tobino, mit Pinienwäldern, Hügeln, des Lago di Massaciuccoli, der Apuanischen Alpen, dem Touristenhafen, der Werften, einer Promedade von 3 km voll mit Geschäften, Theater, Kinos und wo im Winter, während der Faschingszeit, die bekannten Maskenumzüge stattfinden. Die Stadt bietet ein einzigartiges Panorama.

    Vor langer Zeit war das Gebiet im Meer versunken, wo die Stadt heute ist, und das Hinterland war Sumpf. Im Jahr 1117 wurde ein Schloss in Miniatur gebaut, wo damals die Küste war. Von dieser Struktur ist …

  • Florenz

    Florenz

    Das Camping Versilia Mare ist 116 km weit von Florenz entfernt. Florenz ist eine italienische Gemeinde mit 366.039 Einwohnern, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und der Toskana. Florenz ist die achte italienische Gemeinde für die Einwohnernzahl und die erste in der Toskana.
    Die Stadt Florenz ist das Herz des Ballungsgebiets Florenz – Prato – Pistoia, mit mehr als 1.500.000 Einwohnern.
    Im Mittelalter war Florenz ein sehr wichitges Kultur-,Wirtschafts- und Finanzzentrum; im modernen Zeitalter spielte sie eine grosse Rolle als Hauptstadt des Großherzogtums unter der Herrschaft der Medici und Lorena. Florenz war Haupstadt Italiens von 1865 bis 1871, nach der Landesvereinigung (1861).…

  • Lucca

    Lucca

    Das Camping Versilia Mare ist 30 Km weit von Lucca entfernt. Einige Historiker denken, dass die Stadt als ligurische Ansiedlung gegründet wurde, andere, dass sie etruskischen Ursprung hat. Als romanische Stadt entwickelt, seit 180 v. Chr.. Im Sechsten Jahrhundert wurde Lucca die Hauptstadt des lombardischen Großherzogstums der Tuscia, und im Zwölften Jahrhundert wurde sie Gemeinde und dann Republik.
    Seit 180 v. Chr. lateinische Kolonie hat Lucca noch die Merkmale dieser Zeiten wie das Amphitheater und das Forum auf der Piazza S. Michele, mit seiner romanischen Kirche. Aber die augenfälligste romanische Spur ist auf den Straßen der Altstadt zu sehen, …

  • Pisa

    Pisa

    Das Camping Versilia Mare ist 25Km weit von Pisa entfernt. Pisa ist eine italienische Gemeinde mit 85.968 Einwohnern, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Toskana.
    Sechste Gemeinde in der Toskana für die Einwohnerzahl, ist diese Stadt dicht bevölkert und urbanisiert (die sogenannte „area pisana“), die mit ihren nahen Gemeinden von Calci, Cascina, San Giuliano Terme, Vecchiano und Vicopisano 200.000 Einwohner hat. Pisa liegt inmitten des sogenannten Industrie – Dreiecks (Livorno, Pisa und Collesalvetti) und damit ist die Einwohnerzahl mehr als 260.000..
    Der Legende nach wurde Pisa von einigen troianischen Flüchtlingen gegründet , die aus der gleichnamigen griechischen Stadt Pisa kamen.
    Eine der …

Besondere Angebote